*Lush* Squeaky Green *Lush*


Hey,

letztes Wochenende waren wir mal wieder in Saarbrücken unterwegs. Natürlich müssen wir bei jedem Besuch der Shoppingmeile dort auch einen Abstecher in's Lush machen.

Da mein Shampo sich zuhause gerade mal wieder dem Ende neigt, nutzte ich gleich die Gelegenheit und schnappte mir wieder einen neuen "Squeaky Green".




Festes Shampoo für gesunde Kopfhaut. Das Beste aus dem Garten von Mutter Natur: Zahlreiche Kräuter und Öle, die ausgleichend wirken und erfrischen. Schäume es zwischen den Händen auf oder gleite damit direkt über dein Haar, einmassieren und ausspülen.

Solltet ihr euch unsicher sein, zb weil ihr noch nie ein festes Shampo benutzt habt oder weil ihr euch nicht sicher seid welches das Richtige für euch ist, so zögert nicht und fragt einfach in eurem Lush Shop in der Nähe mal nach einem Pröbchen.
Ich persöhnlich möchte kein anderes Shampo mehr haben als ein Festes von Lush (Vor allem hält es sowas von ewig)!
Der Duft ist unverwechselbar, es pflegt die Kopfhaut durch die Pfefferminze und kräftigt die Haare. Als Neurodermetiker hatte ich oft Probleme das Passende für mich zu finden, was die Kopfhaut nicht angreift aber doch die Haare schön pfegt.

Der Squeaky Green hat als Bestandteile: Rosmarin, Brennnessel, Teebaumpulver, Pfefferminze, Rosen Absolue, Kamille, Vanille Absolue,...

Also jedem, der eine empfindliche Kopfhaut hat, vlt sogar mit ein paar trockenen Schüppchen, kann ich nur raten testet es aus!

Wie sieht es bei euch aus, nutzt ihr auch feste Shampoo's von Lush? Oder andere Produkte?

lg euer,
        Pascal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen